Langfristige Perspektiven von Anlagen in Sachwerten.

Die erheblichen Turbulenzen an den Finanzmärkten, die Talfahrten von Aktienkursen sowie die Veränderung der relativen Attraktivität unterschiedlicher Anlageformen beeinflussen die Investitions-Entscheidungen von Anlegern. Ein Aspekt, der im Zusammenhang mit den gegenwärtigen weltwirtschaftlichen Entwicklungen besonderes Interesse auf sich zieht, ist die – insbesondere langfristige – Rentabilität von Investitionen in Sachwerte und ihre Bedeutung als Alternative zu anderen Anlageformen.

Erfahren Sie mehr.

Globalisiert die Krise nieder!

Globalisierungskritiker könnte man zu den Gewinnern der aktuellen Wirtschafts- und Finanzkrise zählen. Seit Jahren ziehen sie gegen den weltumspannenden Freihandel zu Felde. Jetzt bekommen sie durch die größte Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg scheinbar die Bestätigung ihrer Thesen serviert.

Erfahren Sie mehr

Portfolio-Therapie von Prof. Dr. Markowitz

Portfoliotheorie von Prof. Dr. Markowitz: Effizientes Anlage-Management nach der modernen Portfoliotherapie.

Erfahren Sie mehr.

Urteile des Bundesgerichtshofs - Rückkaufswerte von Lebensversicherungen.

Versicherungsnehmer, die in der Vergangenheit aus ihren Kapitallebens- und Rentenversicherungen ausgestiegen sind, mussten vor allem bei erst wenige Jahre gelaufenen Verträgen die Erfahrung machen, dass bei einer vorzeitigen Kündigung von den gezahlten Beiträgen nichts oder nur ein geringer Teil ausgezahlt wurde.

Erfahren Sie mehr.

Der Cost-Average-Effekt

Auch in einer wirtschaftlichen Krise kann eine aktienorientierte Anlageform äußerst vorteilhaft sein. Durch den Cost-Average-Effekt können Kursrückgänge von Investmentanlagen sehr nützlich sein. Durch regelmäßige Einzahlungen erreicht der Anleger, dass bei niedrigen Kursen automatisch mehr Investmentanteile erworben werden.

Erfahren Sie mehr.

Unsere Fachvorträge

Besuchen Sie unsere Vorträge 2009! Fachvorträge – direkte Informationen. Lernen Sie uns persönlich kennen.

Erfahren Sie mehr.