Verantwortlich für den Betrieb der Internetseite:

Michael Orth
Karlsbader Str. 9d
D - 55122 Mainz
Telefon: +49 (0)6131 - 57 00 751
Telefax: +49 (0)6131 - 57 00 751
Mobil: 0177 – 20 36 490
E-Mail: info(at)wikop(dot)de

Impressum

Vermittlerstatus:
Finanz- und Versicherungsmakler
(Erlaubnis nach §34c Gewo und §34d Abs. 1 GewO), Vermittlerregister www.vermittlerregister.info

Nr: D-72CD-RAIA2-36

Das Vermittlerregister wird geführt bei:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin

Aufsichtsbehörde für die Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO (Versicherungsmakler): IHK Pfalz, Ludwigsplatz 2–4, 67059 Ludwigshafen

Aufsichtsbehörde für die Erlaubnis nach § 34 c Abs. 1 GewO: Stadt Otterberg, Verbandsgemeindeverwaltung, Hauptstr. 36, 67697 Otterberg

Mitglied der Industrie- und Handelskammer IHK Pfalz, Ludwigsplatz 2–4, 67059 Ludwigshafen

Berufsbezeichnung: Finanz- & Versicherungsmakler; Bundesrepublik Deutschland

Berufsrechtliche Regelungen:
- § 34 d Gewerbeordnung
- § 34 c Gewerbeordnung
- §§ 59-68 VVG
- VersVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der
juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Statusinformation nach § 34 c GewO / MiFID
Die WIKOP Wirtschaftskanzlei - Michael Orth ist für den Bereich Investmentfonds gemäß Ausnahmeregelung § 2 Abs. 6 Satz 1 Nr. 8 KWG tätig. Es werden keinerlei Beratungen bei erlaubnispflichtigen Produkten, wie z.B. Zertifikaten, Aktien, Derivaten sowie für Tätigkeiten und Empfehlungen, die eine Erlaubnis nach § 32 KWG erfordern, durchgeführt. Für die Vermittlung und Betreuung erhält die WIKOP Wirtschaftskanzlei - Michael Orth ausschließlich Provisionen aus Abschlusskosten, Ausgabeaufschlägen, Verwaltungsvergütungen sowie Service- und Transaktionsgebühren, die bis zu 100% dieser Gebühren betragen können.

Beteiligungen des Unternehmens:

Der Vermittler hält keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen. Kein Versicherungsunternehmen hält unmittelbare oder mittelbare Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals am Vermittler.

Streitschlichtungs- und Beschwerdestelle:
Zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten oder Beschwerden stehen Ihnen folgende Beschwerdestellen zur Verfügung:
Versicherungsombudsmann e.V
Prof. Wolfgang Römer
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
(weitere Informationen unter: www.versicherungsombudsmann.de)

Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung
Arno Surminski
Kronenstr. 13, 10117 Berlin
(weitere Informationen unter: www.pkv-ombudsmann.de)

Weitere Adressen über Schlichtungsstellen bei: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin)
Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn
www.bafin.de